Fotoshooting 2020


Leonardos neues Hobby

Durch unseren Zuwachs im Juni 2019, kam es, dass mein Herrchen und ich uns einem neuen Hobby zugewandt hatten - WANDERN -

Wenn möglich genieße ich jedes Wochenende eine Wanderung, die mich immer auf neue Pfade führt. Hier kann ich genüßlich Zeitung lesen und meine Abdrücke hinterlassen. Ein toller Ausgleich, wo ich doch jetzt auch noch auf so eine kleine Prinzessin aufpassen muss.

Hier ein paar Bilder von meinen Streifzügen...


Bella stellt sich vor

25.02.2020

In Absprache mit Leonardo bekommt Bella auf seiner Internetseite ebenfalls einen Bereich für sich.

Viel Spass beim stöbern...


Jahreswechsel in der Pfalz

05.01.2020

Zwischen den Jahren waren wir in der schönen Pfalz im Dahner Felsenwand.

Das Hotel war eine Überraschung - klein aber fein und sehr hundefreundlich.

Die Wanderwege rings um das Hotel, waren traumhaft. Hier ein paar kleine Einblicke...


Fotoshootings Leonardo & Bella 03.08.2019


Einzug von Bella

18.06.2019

So ich habe es ja gewusst. Seit Wochen hatte ich eine Vorahnung und seit Samstag (15.06.2019) bin ich nicht mehr allein... Ich weiß ehrlich noch nicht was ich davon halten soll. Bella so heißt sie, ist zwar süß aber auch nervig. Ich habe beschlossen Sie in meinem Sinne zu erziehen und auch mal zu ignorieren. Ich bekomm das hin, dass verspreche ich euch!

 

 

Bella vom Martinskreuz ist eines von sieben Geschwistern und am 09.04.2019 im Zwinger vom Martinskreuz geboren. 

Die stolzen Eltern - Dorle vom Steinreich & Dexter von der Elchschaufel.


Welpentreffen 30.06.2019

Zum dritten Mal in meinem jungen Leben durfte ich zum Welpentreffen in meine Geburtsstätte dem Ruttigerhof. Es war wieder super toll und ich war immer mittendrin. Jedoch der Versuch uns alle in die richtige Position zu setzen, war sehr sehr schwierig...


Urlaub für mich

Vom 29.05. - 02.06.2019 durfte ich endlich mal Urlaub machen. Da ich zum Welpentreffen wollte, bot es sich an, direkt auf dem Ruttigerhof mit meiner Mama Ijuma, meiner Halbschwester Oreja und anderen wie Jaron, Nima, Oona etc. ein paar erlebnisreiche Tage zu verbringen.